Weinberge

Wir sind sozusagen “Grenzgänger”:

Biebelsheim gehört zwar zum Weinanbaugebiet Rheinhessen, grenzt aber direkt an das Anbaugebiet Nahe an. Unser Betrieb verfügt sowohl über Weinberge in Rheinhessen (2/3) als auch an der Nahe (1/3).

 

Die Böden unserer Weinberge


Gemarkung  Biebelsheim – Rheinhessen

Anbaugebiet Nahe

Wir haben einmal die Lage Kieselberg – ehemals Randausläufer des Mainzer Beckens, das vor 30 Millionen Jahren noch von einem tropischen Meer bedeckt war.  Wir finden dort karge, extrem steinige Kiessandböden vor, auf denen sich die Rieslingtraube wunderbar fruchtig und filigran entwickelt. Außerdem haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich der Boden ausgezeichnet für den Anbau des Spätburgunders eignet.

In der Lage Honigberg – Rheinhessen – überwiegen tiefgründige Lößböden. Hier bauen wir die Rebsorten Dornfelder, Merlot und Bacchus an.

Im Anbaugebiet Nahe befinden sich unsere Weinlagen Kreuznacher Römerhelde und Kreuznacher Himmelgarten. Wir treffen dort auf schwere, tiefgründige Tonböden, die optimal für die weißen Burgundersorten geeignet sind.